Wahlpfichtfächer

In der Realschule können 2 Fächer gewählt werden:

  1. Im zweiten Halbjahr der Klassenstufe 6 wählen die Schülerinnen und Schüler aus den drei Fächern Französisch*, Alltagskultur, Ernährung, Soziales (AES) und Technik ihr Wahlpflichtfach für die Klassenstufen 7 – 10.

    * Um in den Klassenstufen 7 – 10 das Wahlpflichtfach Französisch besuchen zu können, muss in Klasse 6 der zweistündige Zusatzunterricht Französisch besucht werden.
  2. Im zweiten Halbjahr der Klassenstufe 7 können sich die Schülerinnen und Schüler dann zusätzlich für das Fach Informatik entscheiden, das sie dann in den Klassenstufen 8 – 10 besuchen.